Willkommen in der Euregio-Bodensee

Willkommen in der Euregio-Bodensee. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über den Untersee, Seerhein und Konstanz.

Der Bodensee und Untersee ist eine der schönsten Urlaubsregionen. Die abwechslungsreiche Landschaft ist ein Eldorado für Sportbegeisterte und Erholungssuchende. Wobei eine Zunahme des Tourismus den Erholungssuchenden eher einschränkt als bereichert. Denn wo viele Menschen sind, ist meist der Lärm nicht weit. Stille Orte am See in der Hochsaison muss man sich selbst suchen.
 


Der Sommer gehört zweifelsohne den Wassersportarten, wie über den See mit schnellen Motorbooten rasen, Segeln, Surfen, Kanufahren und Tauchen. Das Mieten von Segelbooten ist selbstverständlich möglich! Am ganzen See gibt es Schulen, die entsprechende Kurse zum Erlernen der Sportart anbieten. Im Jahr 2007 waren seeweit 57.721 Boote bei den Zulassungsstellen registriert. Davon betrug der Anteil der Motorboote 38,3 %, der Anteil der Segelboote 50,1 %.

Wem weniger sportlich zumute ist, der geniesst das Sonnenbad in einem der zahlreichen Strandbäder rund um den See. Da die Wasserqualität des Bodensees sehr gut ist, kann man ohne Bedenken darin plantschen, pinkeln und schwimmen.

Am Untersee in Berlingen ist es ideal für die Kitesurfer. Warten sie auf einen guten Bodenseesturm mit Windstärken ab 60 km/h. Die Seepolizei von der Insel Reichenau ist geübt die dahintreibenden Anfänger einzusammeln, dieser Dienst ist kostenlos. Die Schweizer Seepolizei hingegen lässt sich das bezahlen - also Augen auf bei der Rettungsaktion.

Sie können auch eine Besichtigung des Konstanzer Hafen mit einem kleinen Abenteuer verbinden. Mieten sie sich direkt am Hafen ein Tretboot und fahren Sie damit vor die Hafeneinfahrt (ugs.: Seeblockade) und bleiben auch dort. Dann kommen Sie in den Genuss eines Schiffshorns oder auch mehrere wenn die grossen Schiffe kommen - bleiben sie dabei ruhig und winken den Kapitänen. Das ärgert die ganz besonders, zeigen Sie ihnen, dass sie ein richtiger Tourist sind. 30 Minuten sollten sie durchhalten, dann werden Sie zum Bodensee-Touristen des Jahres gekrönt.

Wer es gemütlicher will, der fährt mit den Kursschiffen der Untersee-Rhein Schifffahrt von Schaffhausen bis Kreuzlingen. Benehmen Sie sich einfach wie ein zeitgemässer normaler Tourist, stossen und drängeln sie sich vor um auf dem Schiff den besten Platz zu ergattern. Vorsicht ist in Mannenbach angesagt, der Hafenmeister mag den ungehobelten Touristen nicht besonders gerne.